Schaufenster-Aktion

in Nördlingen zum Welt-Down-Syndrom-Tag am 21. März

Silke Hampp, Vertreterin der Elterngruppe und Susanne Vierkorn vom Nördlinger Stadtmarketing-Verein,
mit dem Bild von Juri. Foto: Cara-Irina Wagner
Joschi im Schaufenster der Firma Lettenbauer in Nördlingen, Foto: Silke Hampp

Schon im letzten Jahr plante die Elterngruppe im Landkreis Donau-Ries und angrenzenden Ostalbkreis etwas besonderes: Sie wollten im Cafe Samocca der Lebenshilfe in Nördlingen eine große Fotoausstellung ihrer Kinder zeigen. Alle wissen, was dann kam  …

Aber die wundervollen Bilder existieren bereits, lagerten bei der Fotografin Cara-Irina Wagner und mussten einfach gezeigt werden. Die Idee: Dieses Jahr eine Schaufensteraktion! Zusammen mit dem Nördlinger Stadtmarketing-Verein haben sich 14 Geschäfte gefunden, die die Bilder rund um den 21.3.2021 präsentieren.

„Wir sind so stolz, dass unsere Kinder dieses Jahr Gutes teilen können und mit ihrer so positiven Ausstrahlung hoffentlich ganz viele Menschen zum Lachen und auch Nachdenken animieren.“ (DS Elterngruppe Donau-Ries)


Was sonst noch für den WDST 2021 geplant oder bereits angelaufen ist,
haben wir unter Aktionen verlinkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.